Lovegra Online Kaufen müssen Er spottet auch über Behauptungen dass Environinvest während

Eine Gruppe von Unternehmen, die von der Familie des früheren prominenten liberalen Politikers Roger Pescott kontrolliert wird, ist aufgrund seiner Schätzung in eine Liquidation geraten, die rund 100 Millionen Dollar beträgt.

In den vergangenen 10 Tagen wurde die Australian Securities and Investments Commission offiziell von zwei Insolvenzspezialisten beraten, die erhebliche Mängel bei der Führung der Bücher und Aufzeichnungen der Environinvest-Gruppe hatten.

Die Aufsichtsbehörde prüft auch Behauptungen, dass die Environinvest Ltd, die zu 70% von Pescott-Familieninteressen kontrolliert wird, lange Zeit insolvent gehandelt wurde, bevor sie am 19. September in die Verwaltung ging.

Die Aufsichtsbehörden, die Ermittler und der Oberste Gerichtshof von Victoria haben enorme finanzielle Risiken in Höhe von 77 Millionen Dollar, die Environinvest von der Öffentlichkeit erwirbt und in verwaltete Investitionsprogramme investiert, die Tausende von Hektar mit Blaugummiplantagen und Weizenpflanzen bewirtschaften.

Während Environinvest $ 62 Millionen für die Entwicklung von Baumplantagen sammelte, wurden Millionen mehr für Weizen, Tomaten, Lamm und Rinder in Victoria, New South Wales, Queensland und Western Australia eingesetzt, von denen die meisten fehlschlugen und von denen alle als insolvent gelten.

Die einzigen Systeme, die Wert zu haben scheinen, sind blaue Gummiplantagen, die sich hauptsächlich westlich von Ballarat erstrecken, die eines Tages für Holzhackschnitzel geerntet werden sollten, aber, abhängig von einem komplizierten Streit um ihren eigenen Wert, am Ende mit Bulldozern enden könnten.

Herr Pescott, der gestern an einem gestrigen Treffen der Gläubiger von Environinvest teilgenommen hat, besteht darauf, dass er nichts falsch gemacht hat. Er https://www.viagragenerikawien.nu behauptet, die Vorwürfe gegen ihn und seine Kollegen seien wenig mehr als Tyrannentaktiken der CBA und beschrieb das Treffen Lovegra Online Kaufen
als ‚Farce‘.

Er argumentierte, dass Investitionen in die Original Viagra Online Kaufen Ohne Rezept
Systeme hätten notifiziert und mit Stimmrecht akkreditiert werden müssen. Er spottet auch über Behauptungen, dass Environinvest während der Insolvenz gehandelt hat.

‚Wir haben uns um die Bauminvestoren gekümmert, und das versuchen wir auch weiterhin angesichts der Ablenkungstaktiken, nämlich der Verunglimpfung des Unternehmens und seiner Offiziere‘, sagte Pescott vor dem Treffen.

‚Diese https://en.wikipedia.org/wiki/Sildenafil Anschuldigungen, die in die Öffentlichkeit gebracht werden, sind Vorwürfe, die sich später als Unsinn erweisen werden.‘

Der Insolvenzverwalter des Unternehmens, Craig Shepard von Korda Mentha, und der Liquidator Jim Downey von JP Downey Co, sind unterschiedlicher Meinung. Herr Downey hat während des Treffens mehrmals mit Herrn Pescott zusammengestoßen und besondere Besorgnis über 8,2 Millionen Dollar laut Herrn Pescott geäußert für die persönliche Zusicherung von Environinvest-Darlehen über neun Jahre.

Er https://www.viagragenerikawien.nu sagt, dass es in den Vorstandsprotokollen von 2004 erwähnt wird, aber die Konten von Environinvest registrieren die potenzielle Haftung erst 2007. Damals legten die Direktoren 2 Millionen Dollar beiseite, falls Herr Pescott schließlich eine Rechnung einreichte, die er vor zwei Wochen gemacht hatte.

Herr Downey hat gestern Herrn Pescott und seinen Mitgeschäftsführer Jason Bresnehan herausgefordert und gesagt, dass die 8-Millionen-Dollar-Haftung seit einigen Jahren besteht, was einige sehr Viagra Generika
reale Auswirkungen auf das Verhalten der Direktoren hat, wenn sie in einer Aktiengesellschaft keine wesentliche Haftung offenlegt darauf aufbauend ‚.

Die Commonwealth Bank, die $ 47 Millionen schuldet und gegen das Land von Environinvest belastet ist, will das Unternehmen verkaufen, was genau die Pläne der Direktoren für das vergangene Jahr waren, doch die Bank steht vor einem heftigen Widerstand.

Was mit den Bäumen auf dem Land von Environinvest geschehen wird, die in der Tat Vermögenswerte der verwalteten Investmentsysteme sind, ist nicht klar und das betrifft die Bendigo und Adelaide Bank, die mehr als 30 Millionen Dollar schuldet.

Environinvest hat Vendor Loans an viele Systeminvestoren vergeben, die er an die Adelaide Bank bündelte und verkaufte. Die Bank befürchtet, dass ein potenzieller Verkauf fast zwangsläufig dazu führt, dass die Systeme liquidiert werden müssen.

Herr Shepard, der am 22. September von der CBA ernannt wurde, hat dem Obersten Gerichtshof mitgeteilt, dass die Kaugummibäume stark verkrüppelt und durch jahrelange Trockenheit und Nährstoffmangel verwüstet sind. Zusammen mit den laufenden Kosten wirft dies Fragen über die Lebensfähigkeit auf, die Plantagen und damit die Systeme bis zur Ernte zu erhalten.

Herr Pescott wendet sich gegen die Behauptungen von Herrn Shepard. Er behauptet, dass die Bäume in einem recht guten Zustand seien. Er sagte, der Vorstand von Environinvest habe ein verbindliches Angebot und ein substanzielles unverbindliches Angebot für das Unternehmen (letzteres für rund 65 Millionen US-Dollar einschließlich Bäume) CBA hat den Verkauf abgelehnt.

Andere sagen, dass CBA, befürchtend, dass das verbindliche Angebot sein Darlehen nicht auszahlen würde, geschweige denn andere Gläubiger sich weigerten, Eigentumstitel von Environinvest zu veröffentlichen. Environinvest-Direktoren behaupten, dass CBA drohte, ein Pfandrecht über die Bäume der Systemmitglieder zu nehmen.

Justice Judd diese Woche vorgeschlagen, er muss möglicherweise separate Administratoren über die Regelungen zu ernennen.

Gerichtsdokumente zeigen ein Spray von bekannten Geschäftsleuten, die auf Environinvests Pläne vertrauen.

Zu ihnen gehört ein leitender Manager von Microsoft in Sydney, der vor sieben Jahren während des Technologie-Booms seine Microsoft-Optionen einkassierte und 7 Millionen Dollar in die Blue-Gum-Plantagen und die gleiche Summe in eine Queensland-Immobilienentwicklung investierte. Beide Investitionen haben sich verschlechtert.

Die Partner der Rechtsanwaltskanzlei Clayton Utz, Seniorpartner von PricewaterhouseCoopers, Zahnärzte und Apotheker aus Nord-NSW, ein Palliativarzt aus Süd-Queensland, der frühere Leiter einer NSW-Einzelhandelsdynastie, und die Brüder Michael und John aus Melbourne sanken ebenfalls in die Programme Tarife, die 2004 für die Strukturierung von Transaktionen zur Vermeidung von Meldepflichten verurteilt wurden.

Die Gebrüder Fares erzielten durch den Handel mit AMP-Derivaten einen Gewinn von 10 Millionen Dollar, kurz nachdem die National Australia Bank ein Angebot für den Versicherer vorgelegt hatte. Im Jahr nach ihrer Verurteilung investierte jeder 1,5 Millionen Dollar in Environinvests Eukalyptus-Plantagen-Programm 2005.

Investoren, die in dieser Woche von The Age kontaktiert wurden, sind wütend, dass ihre Investitionen gefährdet sind. Im Hinterkopf ist zweifellos die Aussicht, dem Finanzamt riesige Beträge zurückzuzahlen, die sie als Steuergutschriften beansprucht haben, die zu einem Abzug von 100% führten.

Lovegra Online Kaufen

Aber die Investoren behaupten auch, Environinvest habe sie getäuscht. Sie sagen, sie hätten keine Ahnung, dass ihre Bauminvestitionen von der Dürre hart getroffen wurden, und argumentieren, dass das Unternehmen glühende Berichte über das Wachstum der Bäume veröffentlichte, als das Gegenteil der Fall zu sein scheint.

Die Bäume, die von etwa 2000 bis 2007 gepflanzt wurden, liegen aufgrund ernster Mängel in der Bodenernährung und Dürrebedingungen weit hinter den geplanten Wachstumsraten zurück.

Lovegra Online Kaufen

Ein Investor sagte, er habe keine Ahnung, dass trockene Bedingungen die Bäume verkümmern ließen. Er erinnerte sich, wie Mr. Pescott ihn auf einigen Plantagen begleitet hatte und wie es zu der Zeit strömte, um das Fahrzeug zu versenken.